20.08.10 Fonds / ETF

Nachhaltige Indices schlagen herkömmlich Konkurrenz

Im Juli hat der Nachhaltigkeitsindex DJS World, den die Züricher Sustainable Asset Management (SAM) gemeinsam mit Dow Jones lanciert hat, 2,7 Prozent an Wert gewonnen. Damit hat der Index den herkömmlichen MSCI World übertroffen, der sich um 1,7 Prozent verbesserte. Weitaus besser ist die Monatsperformance des FTSE 4 Good Global Index ausgefallen, der auf ein Plus von 9,2 Prozent kam. Die britische FTSE Gruppe hatte diesen Nachhaltigkeitsindex 2001 aufgelegt. Er enthält die ökologisch und sozial führenden Unternehmen aus den Titeln des konventionellen FTSE-Indices. Grundlage der Titelauswahl sind Nachhaltigkeitsbewertungen von EIRIS (Ethical Investment Research Service), einer internationalen Ratingagentur für Nachhaltiges Investment.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x