Zu den größten Positionen des aufgelösten Mischfonds zählte zuletzt eine Anleihe von UBS: Zentrale des Finanzkonzern sin Zürich. / Quelle: Unternehmen

  Fonds / ETF

Nachhaltiger Mischfonds mangels Masse liquidiert

Der nachhaltige Mischfonds Liga-PAX-Balance-Stiftungsfonds-Union (ISIN DE0005314215) ist nicht mehr am Markt. Wie die Union Investment auf Nachfrage von ECOreporter.de mitteilte, wurde der Fonds mangels Volumen aufgelöst. Ende März 2013 hatte sich dieses auf rund 21 Millionen Euro belaufen. Damals war der Liga-PAX-Balance-Stiftungsfonds-Union besonders stark in Anleihen von Finanzkonzernen wie Unicredit, UBS und Danske Bank investiert.

Im Jahresverlauf 2013 hat dieser nachhaltige Mischfonds etwa ein Prozent an Wert verloren, über die letzten fünf Jahres seines Bestehens rund fünf Prozent zugelegt. Als jährliche Verwaltungsgebühr hatte die Union Investment 1,2 Prozent kassiert. Der Liga-PAX-Balance-Stiftungsfonds-Union war im Jahr 2000 gestartet worden.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x