28.10.14 Fonds / ETF

Nachhaltigkeitsfonds der Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG erhalten Umweltzeichen

Drei Nachhaltigkeitsfonds der Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG aus wurden mit dem österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. Es handelt sich dabei um den nachhaltigen Rentenfonds "Superior 1 – Ethik Renten", den nachhaltigen Mischfonds " Superior 3 – Ethik", sowie den nachhaltigen Geldmarktfonds " Superior 5 – Ethik Kurzinvest". Der Rentenfonds mit einem aktuellen Fondsvolumen von rund 242 Millionen Euro und der Mischfonds Mischfonds mit rund 207 Millionen Euro sind laut dem Unternehmen auch die beiden größten Fonds der KAG.

Ein weiterer nachhaltiger Mischfonds der Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG ist der Superior 3.  Dieser verfügt über ein Volumen von rund 17 Millionen Euro. Der "Superior 2-Ethik Mix“ wurde in der Auswertung der Wertentwicklung nachhaltiger Mischfonds für den September 2014 als zweitstärkster Fonds des Monats ausgezeichnet.  Hier  gelangen Sie zu unserem Bericht darüber.

Das österreichische Umweltzeichen wird vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft vergeben und soll umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen anzeigen. Die 1988 gegründete Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG ist eine 100%-Tochtergesellschaft des Bankhauses Schelhammer & Schattera aus Wien. Die KAG hat als einziger österreichischer Anbieter ihre Produktpalette im Publikumsbereich ausschließlich auf Ethik/Nachhaltigkeit ausgerichtet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x