02.10.09 Fonds / ETF

Nachhaltigkeitsfonds Smart Materials Fund drei Jahre am Markt

Der Nachhaltigkeitsfonds Smart Materials Fund ist jetzt seit drei Jahren am Markt aktiv ist. Das meldet die Züricher SAM-Group. Investiert werde weltweit in Anbieter von alternativen Materialen sowie in Unternehmen, die Rohstoffe fördern und nutzen. Seit seiner Gründung hat der Fonds 25 Prozent des Wertes verloren. Innerhalb der letzten zwölf Monate waren es 9,2 Prozent Minus. In jüngster Zeit geht es wieder bergauf. Im laufenden Jahr legte der Fonds um 29,39 Prozent zu.

Die vier Anlagebereiche des Fonds sind: Basismaterialien (Bergbau und Metalle, Agrarprodukte und Düngemittel), effizienter Umgang mit Materialien (zum Beispiel Clean Tech- Anwendungen, Verpackung, Präzisionsinstrumente und Messtechnik), Recycling und Entsorgung (Wiederaufbereitung, Abfallwirtschaft und Immissionsschutz) sowie innovative Materialien und Technologien (zum Beispiel Nano- und Prozesstechnologie sowie Advanced Chemistry).


Basisdaten des SAM Smart Materials

Lancierungsdatum: 1. Oktober 2006
Basiswährung: EUR
Benchmark: MSCI World Total Return
Anteilskategorie: Thesaurierend
Kennnummern (EUR): B-Tranche: LU0175575991 (ISIN), 1666333 (Valor)
C-Tranche: LU0199357012 (ISIN), 1930482 (Valor)
Verwaltungsgebühren: B-Anteile: 1,5% p.a. / C-Anteile: 0,8% p.a.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x