22.11.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Nachhaltigkeitspreis für den Mittelstand ausgeschrieben

Die EthikBank aus Eisenberg stiftet gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken den Förderpreises „Nachhaltiger Mittelstand“. Die Ausschreibungsfrist hat bereits begonnen, bis zum 30. April 2010 können sich mittelständische- und Kleinunternehmen bewerben.

„Unser Nachhaltigkeitspreis sucht Unternehmen mit weitem Horizont, denen eine gedeihliche soziale und ökologische Entwicklung ebenso wichtig sind wie wirtschaftliche Ziele“, erläutert Sylke Schröder, Vorstandsmitglied der EthikBank. Die Bewerber müssen ihren Firmensitz in Deutschland oder in Österreich haben.

Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem das Biohandelsunternehmen Alnatura (Hessen) und die Bau-Fritz GmbH & Co.KG (Bayern), die Fertighäuser entwickelt und baut.

Interessenten finden die Bewerbungsunterlagen im Internet unter http://www.ethikbank.de/inhalt/firmenkunden/nachhaltigkeitspreis/foerderpreis.htm

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x