Eines der französischen Wasserkraftwerke des Fonds von Green City Energy. / Quelle: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Nachhaltigkeitspreise für Green City Energy AG

Über einen 2012 aufgelegten geschlossenen Wasserfonds hat der Energiedienstleister Green City Energy AG in französische Wasserkraftwerke investiert. „Für seine nachhaltige und ökologisch vorteilhafte Sanierung und Modernisierung von französischen Kleinwasserkraftwerken als Bürgerbeteiligungsmodell" hat das Unternehmen aus München jetzt einen internationalen Umweltpreis erhalten. Nach seinen Angaben wird der Energy Globe Award jährlich an Projekte mit Fokus auf Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Ressourcenschonung vergeben. Man sei aus über 1.000 Bewerbungen ausgewählt worden.

Per Mausklick gelangen Sie zu einem ECOanlagecheck, der den Wasserfonds vorgestellt und analysiert hat.

Green City Energy erhielt zudem jetzt den Nachhaltigkeitspreis der Biobrauerei Neumarkter Lammsbräu in der Kategorie Unternehmen für nachhaltige Unternehmensphilosophie.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x