07.08.12 Fonds / ETF

Nachhaltigkeitspreise vergeben - Sustainalytics und Sparinvest mehrfach ausgezeichnet

International firmiert das Nachhaltige Investment als Social Responsible Investment (SRI). In London haben Thomson Reuters Extel und SRI-Research-Plattform SRI-Connect nun die Ergebnisse einer Erhebung bei Marktakteuren dazu vorgelegt, welche Anbieter hier besonders gute Leistungen zeigen. Dabei hat Sustainalytics, eine Nachhaltigkeitsratingagentur mit Hauptsitz in Amsterdam und mit weltweitem Netzwerk, kräftig abgeräumt. Sie wurde als beste Anbieterin von Nachhatigkeitsresearch gekürt.  Mit Dana Linley als bester Nachhaltigkeitsanalystin, Laurence Loubieres als besterAnalystin von Corporate Governance und Darragh Gallant als bester Vermittler von Analysen im Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Governance erhielten Mitarbeiter von Sustainalytics weitere Auszeichnungen.

Weitere Preise gingen an GMI Ratings aus New York als bester Anbieter von Analysen im Bereich Corporate Governance und den Lebensmittel-Multi Unilever als Unternehmen mit der besten Nachhaltigkeitskommunikation. Für die beste Anwendung von Nachhaltigkeitsanalysen bei der Vermögensverwaltung ging der Hauptpreis an The Co-Operative Asset Management aus Großbritannien. Hier errang die dänische Sparinvest den zweiten Platz. In der Gruppe der Investmentgesellschaften, die den unabhängigen Gesellschaften den eigenen Research-Bedarf am besten kommunizieren, landete das Unternehmen auf Platz drei.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x