Umweltschützer engagieren sich unter anderem für den Erhalt von Regenwäldern, weil sie große Mengen Treibhausgas aufnehmen und so das Weltklima entlasten. Können Anleger über das Nachrangdarlehen „Regenwald-Invest“ einen Beitrag zum Schutz der Regenwälder leisten? / Quelle: Fotolia

09.12.15 Anleihen / AIF

Nachrangdarlehen „Regenwald-Invest“ der RWI GmbH & Co. KG im Test – Rettet das Angebot den Regenwald?

Ein „einzigartiges Investment, das den Regenwald retten kann“, bietet nach eigenen Angaben die RWI GmbH & Co. KG an. Anleger können demnach ab 1.000 Euro in ihr Nachrangdarlehen investieren und auf eine jährliche Rendite von bis zu fünf Prozent hoffen. Wofür soll das Geld der Anleger dienen? Wer steckt hinter dem Angebot? Sollte man einsteigen? ECOreporter.de geht diesen Fragen in einer unabhängigen Analyse nach.  Hier (Link entfernt)  lesen Sie den Beitrag.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x