Mit dem Nachrangdarlehen Solar Sprint Festzins IV sammelt die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG Kapital für Aufdach-Solaranlagen ein. / Foto: UDI

25.11.16 Anleihen / AIF

Nachrangdarlehen Solar Sprint Festzins IV mit bis zu fünf Prozent Jahreszins im ECOanlagecheck

In Solaranlagen auf Hausdächern können Anleger über das Nachrangdarlehen Solar Sprint Festzins IV investieren. Die Direktbeteiligung ist ab 5.000 Euro möglich. Anleger haben Aussicht auf bis zu fünf Prozent Jahreszins.

Der ECOanlagecheck prüft das Direktbeteiligungsangebot der te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG aus Nürnberg. Lesen Sie in der unabhängigen Analyse, welche ökologische Wirkung das Investment hat, ob die Nebenkosten angemessen sind, welche Stärken und Schwächen des Angebotes Anleger beachten sollten.  Hier gelangen Sie zum ECOanlagecheck.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x