09.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Naturstrom-Gruppe wird größter Aktionär bei Wind 7

Der Düsseldorfer Grünstromanbieter naturstrom aus Düsseldorf hat im Rahmen der Kapitalerhöhung von wind 7 AG 18,23 Prozent der nicht gezeichneten Aktien gekauft und ist damit zum größten Aktionär beim Betreiber von Windenergie- und Photovoltaikanlagen aufgestiegen.

Die Kapitalerhöhung der wind 7 AG umfasste nach deren Angaben 1,247 Millionen Euro und wurde durch insgesamt 150 Aktionäre erfolgreich platziert. Die neuen Mittel sollen laut wind 7 in Windenergieanlagen, in Akquisitionen sowie das weitere Wachstum der Bereiche Betrieb und Service fließen. 
Die Aktien von naturstrom und von wind 7 werden nicht an der Börse gehandelt. Die Anleger können die Aktien von wind 7 jedoch über die Plattform Valoraeffektenhandel AG erwerben.
Die Beteiligungen an Naturstrom AG kann man im Rahmen der öffentlichen Kapitalerhöhungen erwerben, die auf der Homepage des Unternehmens angekündigt werden. Außerdem vermittelt naturstrom AG zwischen den Kauf- und Verkaufinteressenten.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x