16.08.16 Anleihen / AIF

Neitzel & Cie: Neuer Vertriebschef

Das Hamburger Emissionshaus Neitzel & Cie. bekommt einen neuen Vertriebschef. Wie das Untenrehmen mitteilt, übernimmt Thomas Schmidt zum 1. September die Leitung des Vertriebes. Der gelernte Bankfachwirt und habe viele Jahre erfolgreich als Finanzmakler gearbeitet und sei zuletzt bei einem namenhaften Emissionshaus für Erneuerbare Energien für den Maklervertrieb verantwortlich gewesen. Sein Vorgänger Alexander Klein werde Neitzel & Cie. Ende August 2016 auf eigenen Wunsch verlassen, "um sich neuen beruflichen und persönlichen Zielen zu widmen".

Neitzel & Cie. hat drei geschlossene Solarfonds auf den Markt gebracht und die Ökostrom-Direktbeteiligung „Zukunftsenergie Deutschland 4“, die wir in einem  ECOanlagecheck  analysiert haben. Das Unternehmen betreibt nach eigenen Angaben 21 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 62 Megawatt (MW) und einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 160 Millionen Euro.

Mehr über Neitzel & Cie. erfahren Sie in diesem  Kurzportrait (Link entfernt).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x