27.06.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Neu Aufträge für CECO Environmental – keine Erholung für die Aktie


Die Belüftungsspezialistin CECO Environmental, Cincinnati, verbucht neue Aufträge in Höhe von sieben Millionen Dollar. Das meiste Auftragsvolumen fällt nach Angaben von CECO Environmental auf die Tochtergesellschaft Fischer Klosterman. Weiter Aufträge erhielten die Tochtergesellschaften CECOaire und Effox. Aufraggeber seien die Energie- und Nahrungsmittelindustrie sowie der Bergbau. Die Ausführung der Aufträge übernehme in der Mehrheit die APC-Gruppe, ein Abteilung von Fischer- Klosterman.

Die Aktie verharrt jedoch weiterhin im Keller und verlor am Morgen in Frankfurt 7,16 Prozent auf 3,24 Euro (9:08 Uhr).

CECO Environmental Corp.: ISIN US1251411013 / WKN 90637

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x