30.07.09 Erneuerbare Energie

Neue-Energie-Unternehmen schließt Kaufverträge für Windkraftanlagen mit 54,5 Megawatt Leistung

Kaufverträge für 26 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 54,5 Megawatt (MW) berichtet das Neue-Energie-Unternehmen Prokon. Laut der Firmengruppe mit Sitz in Itzehoe wird die Hamburger Nordex AG fünf Anlagen des Typs N90 mit einer Leistung von jeweils 2,5 MW liefern. Man habe zudem die Option auf zwei weitere Anlagen dieses Typs vereinbart. Die Anlagen sollen im Jahr 2010 errichtet werden.

Der dänische Windanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S werde im gleichen Jahr sowie im ersten Quartal 2011 insgesamt 21 Windturbinen des Typs V90 mit einer Leistung von jeweils 2,0 MW liefern, heißt es weiter. Zudem plane man, mit Vestas weitere Verträge über acht weitere Anlagen zu schließen.

Prokon betreibt aktuell laut der Meldung Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von über 370 MW.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x