Französischer Solarpark mit Anlagen von Canadian Solar. / Quelle: Unternehmen

15.10.13 Anleihen / AIF

Neue Photovoltaik-Anleihe mit fester Verzinsung gestartet

Eine neue Photovoltaik-Anleihe ist auf dem Markt. Anbieter ist eine Tochter der Regensburger CIC Group. Diese ist im Bereich der Erneuerbaren Energien als Systemanbieter mit eigenem Vertrieb tätig. Darüber hinaus plant, baut und betreibt ihre Tochtergesellschaft CIC Energy Photovoltaik-Großkraftwerke in Europa, darunter in Deutschland, Kroatien und Italien. Ein neues Tochterunternehmen der CIC Group ist die ebenfalls in Regensburg ansässige Greement GmbH. Diese kauft und betreibt bereits bestehende Photovoltaik-Kraftwerke. Sie bietet nun eine Anleihe mit 18 Jahren Laufzeit an.

Anleger können mit der Greement Zukunftsanleihe Anteile an diesen Grünstromkraftwerken erwerben und bekommen einen festen Effektivzins ausgezahlt. Dieser beträgt zwischen sechs und sieben Prozent. Die Beteiligung ist bei einer Stückelung von 2.500 Euro ab zwei Papieren möglich, also ab 5.000 Euro. Der Zinssatz richtet sich nach der Höhe der jeweils investierten Summe. Die Zinsen werden unabhängig vom Erfolg der Greement GmbH am Ende eines jeden Quartals ausgeschüttet. Über die Zinsen hinaus fließt ein Teil des angelegten Geldes vierteljährlich an die Anleger. Damit sollen sie schon nach der Hälfte der Laufzeit ihre gesamte Investitionssumme vollständig zurück erhalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x