02.12.15 Erneuerbare Energie

Neue Solarstromspeicher-Förderung ab 2016?

Stromspeicher werden wohl auch 2016 weiter staatlich gefördert. Wie hoch die Förderung ausfallen wird ist aber noch offen. Die Bundesregierung plant Mittel für ein neues Förderprogramm ab 2016 mit in den Etat des Wirtschafts- und Energieministeriums ein.

Wer sich beim Bau der eigenen Solaranlage für  einen Solarstromspeicher entscheidet, der kann zinsgünstige Förderdarlehen von der KfW Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) bekommen. Dieses Programm endet allerdings mit der Jahresfrist. Bauherren, die diese Förderung noch in Anspruch nehmen wollen, müssen sich deshalb beeilen (ECOreporter.de  berichtete). Allerdings soll mit der Förderung ab 2016 nicht Schluss sein. Das wurde bei den Beratungen über den Etat des Bundeswirtschaftsministeriums für 2016 klar.
Dort wurde das Thema allerdings nur am Rande behandelt. Wie genau ein neu aufgelegtes Förderprogramm aussehen wird blieb offen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erklärte in der Debatte dazu, es werde voraussichtlich ein „an die derzeitigen Anforderungen des Strommarkts angepasstes“ neues Förderprogramm geben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x