21.06.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Neuer Auftrag für Ormat Technologies aus Neuseeland

Den Auftrag zum Bau eines geothermischen Großkraftwerks mit 45 Megawatt (MW) Gesamtleistung in Neuseeland hat Ormat Technologies Inc. erhalten. Ein Tochterunternehmen der US-Geothermie-Spezialistin werde das Kraftwerk im Distrikt Rotorua auf der Nordinsel Neuseelands  errichten und zunächst auch betreiben, teilte der Konzern mit Sitz in Reno Nevada mit. Auftraggeber sei Tikitere Geothermal Power Limited.



Ormat hat nach eigenen Angaben allein in Neuseeland zwölf baugleiche Projekte mit insgesamt 260 MW Leistung realisiert. Erst Anfang Juni 2011 hatte Ormat den letzten Auftrag aus Neuseeland gemeldet (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

Ormat Technologies Inc.: ISIN US6866881021 / WKN A0DK9X

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x