29.12.09 Anleihen / AIF

Neuer geschlossener Fonds setzt auf nachhaltige Holzwirtschaft in Costa Rica

Tropenholzplantagen in Costa Rica baut die in Freiburg ansässige BaumInvest auf. Dafür hat sie mit einem ersten geschlossenen Fonds erfolgreich Anlegerkapital eingesammelt, der Fonds wurde vorzeitig geschlossen. Wie BaumInvest mitteilt, können sich Investoren nun am Nachfolgefonds ‚BaumInvest 2’ beteiligen. Das Produkt sei sehr ähnlich konzipiert wie sein Vorgänger. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) habe den rechtsverbindlichen Beteiligungsprospekt geprüft und für den Vertrieb freigegeben.

Das Unternehmen gewährt den Angaben zufolge einen Frühzeichnerbonus. Er beträgt drei Prozent auf die Beteiligungssumme und kann bis zum 31. Januar 2010 in Anspruch genommen werden  Bei einer Mindestbeteiligung von 5.000 Euro sei das Investment somit bereits ab 4.850 Euro möglich, so BaumInvest.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x