Beteiligungen im Bereich Medizintechnik sind Teil des Geschhäftsmodells der New Value AG. / Foto: Fotolia

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Neuer Großaktionär bei der New Value AG eingestiegen

Die New Value AG hat einen neuen Großaktionär. Das gab die auf Medizin- und Umwelttechnik spezialisierte Beteiligungsgesellschaft aus Zug in der Schweiz bekannt. Damit endet eine monatelange Hängepartie um den Ausstieg des bisher größten Einzelaktionärs Macornay Investment SA.

Die panamaische Marcornay Investment SA verkaufte ein Aktienpaket im Umfang von 26,8 Prozent an die AAA-TurnOn AG, eine Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft aus Zufikon im Schweizer Kanton Aargau. Dieser neue Großaktionär war 2013 von seinem bisherigen Sitz in Zürich umgezogen und umfirmiert worden. Bis dahin arbeitete das Unternehmen unter dem Namen Comparepharma AG als Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf die Pharmaindustrie.

Ursprünglich hatte die Swiss Property Investment Group SA (SPIG) das Aktienpaket vom Macornay erwerben wollen. Das war bereits im Mai 2013 vereinbart worden. Doch der Abschluss der Verhandlungen verzögerte sich (mehr dazu lesen Sie  hier) und letztlich sind sie offensichtlich gescheitert. Für die New Value AG ist der neue Großinvestor wichtig, weil das Unternehmen nach dem  Skandal  um den Gründer und ehemaligen Chef Rolf Wägli Anfang 2012 in Umbruch steckt.

New Value AG: ISIN CH0010819867 / WKN 552932

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x