17.11.09 Fonds / ETF

Neuer Investmentfonds setzt auf saubere Mobilität

Der Markt für elektrisch getriebene Mobilität ist das Thema eines neuen Mischfonds des Münchener Anlageberaters Absolut Asset Managers AG. Laut der Initiatorin liegt der Anlagefokus des „Absolut Fund – Absolut Future Mobility“ auf Unternehmen, die z.B. Lösungen für den Zukunftsmarkt Elektroauto, Elektrofahrzeuge- und Antriebe, Hybridtechnik und komplementäre Industrien wie Batteriehersteller, anbieten. Es handele sich um den ersten Fonds weltweit, der auf das Thema „ Mobilität der Zukunft“ setze. Klimawandel, knapper werdende Ölvorräte und das stark steigende Bedürfnis nach individueller Mobilität würden ein Umdenken in der Autoproduktion unumgänglich machen. Der Fonds investiere gezielt in die Branchen, die von diesem Megatrend profitieren.

Wie es weiter heißt, soll der Absolut Fund – Absolut Future Mobility langfristig überwiegend weltweit in Aktien, Anleihen, Zielfonds, Geldmarktinstrumente, Sichteinlagen und strukturierte Produkte (z.B. Zertifikate, Aktienanleihen, u.a.) investieren. Je nach Einschätzung der Marktlage könne der Teilfonds auch bis zu 100 Prozent seines Vermögens in einer der genannten Assetklassen anlegen.

Absolut Fund – Absolut Future Mobility: ISIN LU0402066392 / WKN A0RDF9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x