25.11.16 Fonds / ETF

Neuer nachhaltiger ETF setzt auf Aktien aus Schwellenländern

Ein neuer nachhaltiger ETF ist auf dem Markt. Der BNP Paribas Easy MSCI Emerging Markets SRI (WKN A2APND) ist auf Unternehmen aus Schwellenländern ausgerichtet.

Der Exchange-traded fund (ETF) von BNP Paribas Investment Partners aus Luxemburg notiert in US-Dollar. Das Unternehmen beziffert die laufenden Kosten pro Jahr mit 0,46 Prozent. Das Fondsvolumen von rund elf Millionen Dollar fließt in Aktien aus dem Nachhaltigkeitsindex MSCI EM SRI. Für diesen Index liefert MSCI ESG Research das Nachhaltigkeitsresearch. Wie dieses Nachhaltigkeitsresearch arbeitet, erfahren Sie im  ECOreporter-Interview mit Daniel Sailer von MSCI ESG Research. Für den MSCI EM SRI gelten Ausschlusskriterien wie Tabak, Alkohol und militärische Waffen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x