12.03.12 Fonds / ETF

Neuer nachhaltiger Mischfonds gestartet

Ein neuer nachhaltiger Mischfonds kommt auf den Markt. Die Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main hat nun nach eigenen Angaben die Zeichnungsphase für den neuen Investmentfonds responsible selection fund UI (ISIN DE000A1JLRD2) gestartet. Fondsmanagerin ist die Dr. Upgang Vermögensberatung. Anleger können zunächst Fondsanteile zum Preis von 100 Euro erwerben. Der Fonds notiert in Euro und investiert nach ihren Angaben weltweit. Die jährliche Manageentgebühr liegt bei 0,9 Prozent. Das Ausgangsportfolio enthält neben nachhaltigen Exchange Traded Funds (ETFs) und Rentenfonds auch nachhaltige Immobilienfonds und Waldinvestments sowie Mikrofinanz-Fonds.

Die Dr. Upgang AG-Gruppe mit Sitz in Bonn legt nach eigener Darstellung Wert auf ein “Maximum an Transparenz beim Anlageprozess”. Daher werde die komplette Zusammensetzung des Fondsvermögens laufend veröffentlicht. Auf der eigens eingerichteten Fondswebsite www.responsibleselection- fund.de können Anleger alle Investitionen mit der dazugehörigen Gewichtung einsehen. Zum Start setzt der responsible selection fund UI zu 40 Prozent des Vermögens auf Renten-ETFs, zu 35 Prozent auf Aktien-ETFs bzw. Wertpapiere auf Aktienindizes die Nachhaltigkeitskriterien entsprechen, jeweils zu zehn Prozent auf in Mikrofinanzfonds und Immobilienfonds sowie zu fünf Prozent in Waldinvestments.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x