27.08.10 Fonds / ETF

Neuer Öko-Themenfonds auf dem Markt

Mit dem Pictet Enviornmental Megatrend Selection legt die Schweizer Privatbank Pictet & Cie einen neuen Themenfonds mit dem Fokus auf umweltfreundliche Ressourcen und Erneuerbare Energien auf. Der Fonds investiert in Unternehmen aus den Bereichen Wasser, Agrarwirtschaft, Holz und Erneuerbare Energien. Bei der Titelwahl setzt der Fonds laut Pictet neben sozialen und ökologischen und auch Governance-Kriterien ein. Mit entwickelt worden sei dieser Nachhaltigkeitskriterienkatalog von Ethos, einer schweizerischen Stiftung für nachhaltige Entwicklung. Über die Stiftung werde der Fonds die investierten Unternehmen gegebenenfalls zur Einhaltung der Kriterien anhalten und Veränderungen anmahnen.

Das Anlageuniversum des Fonds umfasse rund 1000 mittlere und kleinere Unternehmen, heißt es in der Mitteilung der Privatbank. Es kombiniere Firmen entwickelter Märkte mit schnell wachsenden Unternehmen aus Schwellenländern, so Pictet & Cie weiter.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x