26.07.09 Erneuerbare Energie

Neues Finanzierungsprodukt für Energiesparmaßnahmen

Der Gesetzgeber hat den Bausparkassen im Mai 2009 die Möglichkeit eingeräumt, unbesicherte Darlehen von bis zu 30.000 Euro auszureichen. Damit wurde die alte Höchstgrenze verdoppelt.

Für die Finanzierung von Energiesparmaßnahmen nutzt die Allianz Dresdner Bauspar AG (ADB) in Bad Vilbel diese neue Möglichkeit. Das Produkt heißt Renova Energie Plus und wird zu einem Nominalzins von 3,95 Prozent (effektiv: 4,19 bis 4,22 Prozent) angeboten.

Die Vergabe der Darlehen ist an energetische Modernisierungsmaßnahmen gebunden. Nach Schätzungen der Bausparkasse macht diese Klientel heute rund zwei Drittel der gesamten Immobilienfinanzierungsnachfrage aus und werde auch in Zukunft das Finanzierungsgeschehen bestimmen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x