Das Projekt „Schwarze Pumpe“ hat eine Laufzeit von 15 Jahren und eine Rendite von 4,6 %. Der Industriepark Schwarze Pumpe befindet sich am südlichen Ortsausgang der Stadt Spremberg

03.09.15 Anleihen / AIF

Neues Photovoltaik-Crowdinvestment bei greenXmoney

Auf der Internetplattform greenXmoney ist läuft eine neu Kampagne. Es handelt sich um ein Angebot zu Photovoltaik in Deutschland: Anleger können sich an den Erträgen des Solarprojekts „Schwarze Pumpe“ mit einer Gesamtnennleistung von 416 KWp beteiligen. Das Solarprojekt besteht aus vier Aufdachanlagen in Sachsen, die nach und nach auf die Plattform gestellt werden sollen. Inhaber der Betreibergesellschaft der vier Anlagen sind die Gründer des Projektentwicklers Sunfarming GmbH.
Die Anleger erwerben strenggenommen die zukünftigen Stromerträge der Anlage. Im rechtlichen  Sinne ist das ein klassischer Forderungskaufvertrag. Zur besseren Vermarktung hat greenXmoney diesen Forderungskaufvertrag „Wattpapier“ genannt. Das Wattpapier „Schwarze Pumpe“ hat eine Laufzeit von 15 Jahren und soll eine Rendite von 4,6 Prozent pro Jahr bringen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x