05.02.13 Anleihen / AIF

Neues Solar-Direktinvestmentangebot gestartet

Ein neues Direktinvestment-Angebot in eine große Freiflächensolaranlage ist auf dem Markt. Der Solarpark Zorbau befindet sich der BadenInvest Vonsulting GmbH zufolge in einem Gewerbegebiet der Ortschaft Zorbau in Sachsen-Anhalt. Die Anlage verfüge über vier Megawatt Leistungskapazität, so der Karlsruher Finanzdienstleister. Sie werde in kleinen Teilabschnitten an einzelne Anleger verkauft, die so auch Besitzer der Technologiekomponenten werden.

BadenInvest kalkuliert mit acht Prozent jährlichen Einnahmen, wobei 0,9 Prozent für Wartung, kaufmännische Betriebsführung Versicherung und Pacht abgezogen werden. So bleibe für den Anleger jährlich eine Rendite von 7,1 Prozent, rechnet der Finanzdienstleister. Ein Anteil kostet 45.000 Euro. Der Einstieg sei mit einer Finanzierung bis 80 Prozent des Kaufpreises sei ab 9.000 Euro möglich.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x