10.01.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Nordex findet Käufer für französischen Windpark

Die Nordex SE aus Hamburg hat einen in Frankreich fertig errichteten Windpark verkauft. Das von Nordex ans Netz gebrachte Projekt befindet sich im Elsass und besteht aus fünf Windrädern der Baureihe Nordex N90/2500. Käufer sind nach Unternehmensangaben die Stadtwerke München (SWM), die zuvor bereits zwei französische Nordex-Windparks erworben hatten.

Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsfüh-rung, erklärte dazu: „Dehlingen ist nach Filières und Chaus-sée de César Sud der dritte Nordex-Windpark, den wir gekauft haben. Aufgrund der bisherigen guten Zusammenarbeit wollen wir auch noch weitere Projekte gemeinsam realisieren, um dem ehrgeizigen Ziel der SWM Stück für Stück näher zu kommen: bis 2025 so viel Ökostrom in eigenen Anlagen zu erzeugen, wie ganz München braucht. Hierbei sind wir auch dank des Windparks Dehlingen auf einem guten Weg.“

Nordex SE:   ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x