14.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Nordex meldet Order aus Italien

Zum Bau eines Windparks in der italienischen Region Kalabrien soll der Hamburger Windradhersteller Nordex SE zehn Turbinen vom Typ N100/2500 liefern. Bestellt worden seien die Windkraftanlagen von Secia Energia, einer Tochtergesellschaft der Industrie-Unternehmensgruppe Maccaferri, teilte Nordex.

Wie der Windturbinenbauer mitteilt, sind die Anlagen für den Windpark San Biagio bestimmt. Der werde nach seiner Fertigstellung über 25 Megawatt (MW) Leistungskapazität verfügen. Zusätzlich zur Lieferung sei vereinbarung worden, dass Nordex fünf Jahre Wartung und Service-Leistungen für die Windräder übernehme.
Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x