12.04.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Nordex SE soll irischen Windpark mit Anlagen ausstatten

Einen Vertriebserfolg in Irland meldet der Windkraftanlagenhersteller Nordex SE. Das Unternehmen aus Hamburg hat dort nach eigenen Angaben den international tätigen Projektentwickler Element Power als Neukunden gewonnen. Für ihn soll er den Windpark 'Monaincha' mit 15 Anlagen vom Typ N117/2400 ausstatten. Damit wird Nordex nach eigenen Angaben in Irland eine Kapazität von 427 MW erreichen.

Die Errichtung des Windparks nahe der Stadt Roscrea soll im April 2013 starten. Eigentümer des Windkraftwerks ist laut Nordex der Finanzinvestor BlackRock.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x