Windräder vpn Nordex im Einsatz. / Quelle Unternehmeb

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Nordex stellt Windpark in Finnland fertig – Aktie im Aufwind

Die Fertigstellung eines Windparks in Finnland hat der Windradhersteller Nordex SE bekannt gegeben. Es handle sich um den Windpark „Honkajoki“ in einem flachen, bewaldeten Gebiet im Südwesten des Landes. Die Windfarm besteht demnach aus neun Windrädern mit zusammen 21,6 Megawatt Leistungskapazität. Den Auftrag zur Lieferung und zum Bau hatte Nordex im Juni 2012 von der finnischen Vermögensgesellschaft erhalten. Honkajoki sei das erste Projekt, dass Nordex auf finnischem Boden selbst fertig errichtet habe. Seit dem Markteintritt folgten allerdings schon weitere Aufträge.

Die Nordex-Aktie setzte ihren Positivtrend der vergangenen Wochen an der Deutschen Börse auch heute fort. Sie legte bis 14:02 Uhr rund 1,1 Prozent an Wert zu und kletterte über die Sieben-Euro-Marke auf 7,09 Euro. Damit nähert sie sich ihrem bisherigen Jahreshöchststand von 7,17 Euro. Den hatte die Nordex-Aktie erst gestern zwischenzeitlich erreicht, bevor es wieder leicht abwärts ging. Im Vergleich zum Stand vor einem Monat verbesserte sich die Nordex-Aktie um 37,3 Prozent und auf Jahressicht hat sie ihren Wert sogar deutlich mehr als verdoppelt. Der Kursgewinn: 128 Prozent.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655 
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x