16.06.09 Erneuerbare Energie

Norwegen nutzt Erneuerbare Energien, um seine Beziehungen zu Indien zu festigen

Mit Investitionen in Erneuerbare Energien will Norwegen seine Beziehungen zu Indien festigen. Das sagte die norwegische Botschafterin in Indien, Ann Ollestad, in verschiedenen Medien. Dabei arbeite Norwegen mit dem indischen Ministerium für Erneuerbare Energien zusammen. Künftig soll das bereits bestehende Investment in diesem Sektor erhöht werden.
Das norwegische Telekommunkationsunternehmen Telemor, das siebtgrößte Unternehmen der Branche weltweit, erwäge beispielsweise, seine Telekommunikations-Türme durch Solarstrom zu versorgen.
Ann Ollestad regte außerdem eine tiefere Zusammenarbeit der asiatischen Staaten im Bereich erneuerbarer Energien an. In Indien, Bhutan und Nepal sei ein großes Potential dafür zu finden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x