22.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Nürnberger Anwalt übernimmt Insolvenzverwaltung bei Schmack Biogas AG

Die Schwandorfer Schmack Biogas AG hat weitere Details zu ihrem Insolvenzverfahren mitgeteilt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde demnach Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl von der Nürnberger Kanzlei Dr. Beck & Partner GbR bestellt. Der Schmack-Vorstand und die Geschäftsführer der Tochtergesellschaften würden gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter die Fortführung der Unternehmen anstreben. Dazu Insolvenzverwalter Ampferl: „Das Insolvenzverfahren wird für die Schmack Biogas AG eine Chance sein, gestärkt aus dieser Krise herauszukommen“. Die operative Geschäftstätigkeit werde in allen Unternehmensbereichen fortgesetzt. Insbesondere der hohe Auftragsbestand werde zu einer positiven Entwicklung im Verfahren beitragen.

Schmack Biogas AG: ISIN DE000SBGS111 / WKN SBGS11
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x