14.07.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ocean Power Technologies steigert Umsatz um fast ein Drittel

Die US-amerikanische Wellenkraftspezialistin Ocean Power Technologies hat Zahlen für das vierte Quartal bis Ende April 2011 und für das damit abgeschlossene gesamte Geschäftsjahr vorgelegt. Im Gesamtjahr stieg der Umsatz um 31 Prozent auf 6,7 Millionen Dollar. Hauptumsatzträger waren Aufträge der US-Marine. Der operative Verlust blieb mit 21,3 Millionen Dollar auf dem Niveau des Vorjahres.

Im vierten Quartal sank der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal von 2,4 auf 1,9 Millionen Dollar. Der operative Verlust sank von 6,4 auf 5,4 Millionen Dollar.

Der Auftragsbestand erreichte mit 8,9 Millionen Dollar einen neuen Höchststand. Systeme des Herstellers sind in Schottland, Australien, den USA und in Japan im Einsatz.

Ocean Power Technologies, Inc.: ISIN US6748703088 / WKN A0MQW2

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x