16.06.12 Finanzdienstleister

oekom research AG meldet strategische Partnerschaft

Die oekom research AG aus München hat eine strategischen Partnerschaft mit GES aus Schweden vereinbart. Die beiden unabhängigen Nachhaltigkeitsratingagenturen wollen es so ermöglichen, dass ihre Kunden jeweils auch auf die Leistungen und Ratings von Unternehmen und Staaten zurückgreifen können, die der neue Partner anbietet. Ziel der Kooperation sei es, die wachsende Nachfrage nach Serviceleistungen im Bereich des nachhaltigen Investments in den deutschsprachigen Ländern und in Nordeuropa besser befriedigen zu können.

Robert Haßler, CEO der oekom research AG: „Die Kompetenzen von oekom research und GES ergänzen sich perfekt. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden ein umfassenderes Leistungsangebot im Bereich des Engagements bieten können. Gleichzeitig sehen wir großes Potenzial, nordeuropäischen Investoren unsere hoch qualitativen Analysen zugänglich zu machen.“

Magnus Furugård, Präsident und Managing Director von GES: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit oekom research. Die Engagement-Strategie, das heißt die direkte Einflussnahme auf die Unternehmen zur Verbesserung ihres Nachhaltigkeitsmanagements, gewinnt auch in den deutschsprachigen Ländern immer mehr an Bedeutung. Dadurch wird der Einfluss von GES und seinen Kunden auf das Management sozialer, umwelt- und governancebezogener Risiken in den Unternehmen weiter vergrößert.“
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x