17.04.15 Finanzdienstleister

Ökorenta AG erweitert den Vorstand

Die auf nachhaltige Investments spezialisierte Ökorenta AG aus Aurich hat ihren Vorstand von zwei auf vier Mitglieder verstärkt. Damit trägt sie nach eigenen Angaben den gestiegenen Anforderungen an Unternehmen im Kapitalanlagesektor Rechnung.

Wie mitgeteilt wird, übernimmt der Politikwissenschaftler und Ökonom Jörg Busboom (43) ab sofort das Ressort des Vertriebsvorstands, das auch die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitsarbeit umfasst. Herr Busboom verfüge über langjährige Erfahrungen in der Konzeption, dem Vertrieb und dem Management geschlossener Fonds. Der Diplom-Kaufmann Christian Averbeck (37) verantwortet in seiner neuen Vorstandsposition die Finanzen der Ökorenta AG. Er war innerhalb der Ökorenta -Gruppe zuletzt als Geschäftsführer verschiedener Beteiligungsgesellschaften tätig, für die er auch weiterhin die Geschäfte leiten soll.
 
Beide Ressorts lagen bisher im Zuständigkeitsbereich des Vorstandsvorsitzenden und Gründungsvorstands Tjark Goldenstein. Der konzentriert sich den Angaben zufolge künftig vor allem auf die strategische Fortentwicklung des Unternehmens. Sein Vorstandskollege Ingo Löchte bleibt als Vorstand zuständig für das Fondsmanagement der Beteiligungsprodukte.

Hier (Link entfernt)  gelangen sie zu einem Kurzportrait der Ökorenta AG.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x