06.03.12 Erneuerbare Energie

Panasonic startet mit Bau von Solarfabrik in Malaysia

Die Energiesparte des japanischen Elektronikkonzerns Panasonic, Panasonic Energy, hat mit dem Bau seiner ersten Solarfabrik in Malaysia begonnen. Dort sollen Solarwafer, -module sowie -zellen hergestellt werden. Die Produktionskapazität des Kulim Hallo- Tech Parks im Bundesttaat Kedah liegt bei 300 Megawatt. Nach der Fertigstellung Ende 2012 sollen in der Anlage rund 1500 Mitarbeiter beschäftigt werden. Panasonic investiert in die Solarfabrik nach eigenen Angaben umgerechnet 240 Millionen Euro.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x