Die Konzernzentrale von Vestas in Århus. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Paukenschlag - Vestas wirft fünf Spitzenkräfte hinaus

Feuer unterm Dach bei Vestas wind Systems! Mit einem Schlag haben bei dem weltweit größten Hersteller von Windkraftanlagen gleich fünf Spitzenkräfte ihren Hut nehmen müssen. Sie wurden offenbar fristlos entlassen. Laut dem Magazin BIZZ energy today hat Vestas die Entlassungen bestätigt, aber die Gründe im Unklaren gelassen und lediglich „Compliance-Vorwürfe“ angeführt. Zur so genannten Compliance gehört etwa die Einhaltung von Verhaltensegeln, Gesetzen und Richtlinien durch Unternehmen und deren Mitarbeiter. Bei Vertößen dagegen handelt es sich häufig um Korruption. Zu den Entlassenen gehört auch der langjährige deutsche Vertriebschef Andreas Eichler.

Erst vor etwas mehr als einem halben Jahr hatte sich der dänische Windturbinenbauer vom damaligen Firmenchef Ditlev Engel getrennt, der seit 2005 im Amt gewesen war. Erst seit September 2013 leitet Anders Runevad, vorher bei Sony Ericsson in Schweden tätig, das Unternehmen als CEO (Cheif Executive Officer).

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WIKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x