26.07.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Payom Solar AG startet Eigenbetrieb von Solarkraftwerken

Die Payom Solar AG ist jetzt in den Eigenbetrieb von Solarkraftwerken eingestiegen.  Laut dem Unternehmen aus dem bayrischen  Merkendorf errichtet es derzeit in  der  italienischen  Provinz  Novara seine  ersten  beiden  Anlagen.  In  den  Gemeinden  Caltignaga  und  Momo  entstehe  jeweils  eine  Photovoltaikanlage  mit  einer  Leistung  von  einem Megawatt (MW). Sie sollen bis Ende August  fertig gestellt und dann  von  der  italienischen  Tochtergesellschaft  Solen  Energy  Italia  betrieben werden.  Die  Mittel  zum  Bau  der  zwei  Freilandanlagen kommen aus der Emission der Unternehmensanleihe von Payom Solar.

„Damit steigen wir nun  in den  ertragsstarken Eigenbetrieb  von Solarkraftwerken  ein. Durch die Erlöse aus der Anleihe werden wir  kurzfristig  mit  dem  Bau  weiterer  Kraftwerke  beginnen,  die  uns  einen  kontinuierlichen  Zufluss  an  Erträgen sichern werden“, erklärte dazu Daniel Grosch, Vorstand der Payom Solar AG.  

Payom Solar AG: ISIN: DE000A0B9AH9 / WKN A0B9AH

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x