23.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Payom Solar tauscht Führungsduo aus – Ex-Conergy-Manager neu an Bord

Stühlerücken im Vorstand der Payom Solar AG: Zum 30. November werden die beiden bisherigen Vorstände Daniel Grosch und Jérôme Glozbach de Cabarrus das Solarunternehmen mit Sitz in Merkendorf verlassen. Dies teilte die Payom Solar AG mit. Die beiden scheidenen Vorstände werden der Payom AG allerdings weiter als Berater zur Verfügung stehen, erklärte Payom. 


Grosch, der bislang für die strategische Entwicklung und die Finanzen der Payom Solar verantwortlich war, und Glozbach de Cabarrus, der Projektentwicklung Einkauf und Vertrieb verantwortete, werden demnach durch Norbert Apfel und Claas Fierlings ersetzt. Während Fierlings seine Tätigkeit als neuer Finanzchef bereits zum 1. Oktober aufnehmen werde, soll der neue CEO der Payom Solar AG, Norbert Apfel, sein neues Amt spätestens zum 1. Januar 2012 antreten. Hintergrund sei die strategische Neuausrichtung des Unternehmens vom Modul- und Komponentenhändler hin zum Projektierer, erläuterte Daniel Grosch gegenüber ECOreporter.


Lediglich Joshua Weinstein, der geschäftsführende Gesellschafter der US-Tochter Amsolar Holdings, verbleibt als „altes“ Vorstandsmitglied. Dabei war er selbst erst im Nachgang der Mehrheitsbeteiligung der Payom Solar AG an Amsolar im Januar 2011 in den Vorstand aufgerückt (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).


Beide neuen Payom-Vorstände waren zuvor unter anderem in Führungspositionen des Hamburger Solarkonzerns Conergy AG aktiv. Diplom-Ingenieur Apfel führte dort die Geschäfte verschiedener Unternehmensbereiche und war unter anderem als Sprecher der Geschäftsführung der Conergy. Fierlings war unter anderem kaufmänischer Geschäftsführer von Conergy Deutschland.

Payom Solar AG: ISIN: DE000A0B9AH9 / WKN: A0B9AH
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x