20.09.11 Finanzdienstleister

Pensionskasse wählt Robeco als Vermögensverwalter

Der niederländische Pensioenfonds Vervoer hat den Vermögensverwalter Robeco damit beauftragt, ab dem 1. Januar 2012 Vorsorgegelder in Höhe von fast elf Milliarden Euro zu verwalten. Robeco soll die Pensionskasse der niederländischen Transportindustrie bei der Entwicklung und Implementierung der strategischen Anlagepolitik unterstützen. Darüber hinaus ist Robeco verantwortlich für die Auswahl und Überwachung der Mandate externer Vermögensverwalter.

Aktuell betreut die Pensionskasse 191.400 Beitragszahler, 342.500 Anspruchsberechtigte und 63.500 Ruheständler.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x