21.08.17

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Rücknahme des Verlangens zur Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung

Die Pangea GmbH, Investmentvehikel des Großaktionärs Busch, fordert von der Pfeiffer Vacuum Technology AG nicht mehr die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung. Sie hatte die Abberufung von Aufsichtsratschef Michael Oltmanns angestrebt.  Oltmanns ist aber zwischenzeitlich zurückgetreten. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarzulieferers zur neuen Entwicklung im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Asslar - Die Pangea GmbH hat ihr Verlangen vom 7. August 2017 auf Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung, in der über die Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern, Wahlen von Aufsichtsratsmitgliedern und die Bestellung eines Sonderprüfers zur Prüfung von Vorgängen bei der Geschäftsführung durch den Vorstand und der Überwachung durch den Aufsichtsrat beschlossen werden sollte, zurückgenommen.

Kontakt
Pfeiffer Vacuum Technology AG
Dr. Karen Bogdanski
Investor Relations Manager
T +49 6441 802 1346
F +49 6441 802 1365
Karen.Bogdanski@pfeiffer-vacuum.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x