15.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Phoenix Solar AG baut Solarparks in Bulgarien

Solarparks mit 20 Megawatt Spitzenleistung errichtet die Phoenix Solar AG aus Sulzemoos im kommenden Jahr in Bulgarien. Das Photovoltaik-Systemhaus hat dafür einen Projektentwicklungsvertrag mit einer bulgarischen Tochtergesellschaft der Krass Capital Group AG mit Sitz in Gräfelfing unterzeichnet. Phoenix Solar will nach Übernahme der Projektgesellschaften die schlüsselfertige Errichtung sowie die Betriebsführung und Wartung des Solarparks übernehmen und diese Projektgesellschaften an einen oder mehrere Investoren veräußern.

Über die Chancen der Erneuerbaren Energien in Mittel- und Osteuropa informierten wir ausführlich in einem ECOreporter.de-Beitrag vom Mai 2009. Per Opens external link in new windowMausklick gelangen Sie zu dem Artikel.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x