16.12.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Phoenix Solar AG hofft auf Geschäft mit Photovoltaikanlagen auf Carports

Auf dem Polizeigelände in Berlin Spandau geht in Kürze eine Photovoltaikanlage mit einem Megawatt Spitzenleistung in Betrieb. Die 3700 Solarmodule wurden von Phoenix Solar AG in acht Doppelreihen auf einem Carport des Geländes montiert. Ulrich Reidenbach, Vertriebsvorstand der Phoenix Solar AG, erachtet Photovoltaikanlagen auf Carports als bedeutendes Marktsegment für die Zukunft.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x