17.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Phoenix Solar AG zahlt Dividende - Gremien entlastet

Eine Dividende in Höhe von 0,20 Euro pro Aktie hat die Hauptversammlung des Photovoltaik-Systemhauses Phoenix Solar AG beschlossen. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen aus Sulzemoos 0,30 Euro pro Stückaktie ausgeschüttet.

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Dr. Torsten Hass, selbstständiger Wirtschaftsberater aus München, und Oliver Gosemann, Vorstand der Knürr AG aus Forst. J. Michael Fischl bleibt Aufsichtsratsvorsitzender. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Patrick Schweisthal. Der bisherige stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Fröhner und Ulrich Th. Hirsch traten aus Altersgründen nicht zur Wahl an. In ihren Ämtern bestätigt wurden Dr. Klaus Höfle und Dr. Thomas Zinser.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das Geschäftsjahr 2009 entlastet.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x