17.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Phoenix Solar errichtet Solarkraftwerk in Griechenland

Ein Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 1,1 Megawatt errichtet die griechische Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG in Kolindros in Zentral-Makedonien. Das Unternehmen aus Sulzemoos bei München wurde nach eigenen Angaben von der zypriotischen Sol Power, Production and Traiding Electricity SA als Generalunternehmer für die Realisierung des Solarkraftwerks beauftragt.

Phoenix Solar sei verantwortlich für Planung und Bau des Solarparks sowie für die Lieferung von Solarmodulen, Wechselrichtern und Komponenten. Die Bauarbeiten seien bereits abgeschlossen. Der Netzanschluss soll bis Ende Oktober erfolgen.

Phoenix Solar AG: ISIN DE000A0BVU93 / WKN A0BVU9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x