Solaranlage der Photon-Energy-Gruppe in Australien. / Quelle: Unternehmen.

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Photon Energy NV erzielt Geschäftserfolge in Frankreich und Italien

Neue Service-Aufträge zur Betreuung zentraler Photovoltaik-Wechselrichter meldet das niederländische Solarunternehmen Photon Energy NV. Die auf Betriebsführung und Serviceleistung spezialisierte Unternehmenstochter Photon Energy Operations werde den Service für die Wechselrichter verschiedener Solaranlagen in Frankreich und Italien mit zusammen neun Megawatt Kapazität übernehmen, teilte die Muttergesellschaft mit.

Von Vorteil für Photon Energy Operations sei, dass es sich bei der zu wartenden Technik um Wechselrichter des zwischenzeitlich insolventen US-Herstellers Satcon aus Boston handele. Denn nachdem die Deutschland-Niederlassung von Satcon geschlossen worden war, habe Photon Energy Operations „Schlüsselkräfte“ des Unternehmens übernommen und sich so gut im Markt für Wartungen von Satcon-Wechselrichtern positioniert, so die Muttergesellschaft weiter.

„Zentrale Wechselrichter sind teuer, weshalb man auf hochwertigen Service setzen sollte, anstatt sie auszutauschen", erklärt Georg Hotar, CEO von Photon Energy. „Angesichts der Unsicherheit rund um den Service von Satcon-Wechselrichtern und Garantien sind wir froh, eine langfristige Lösung anbieten zu können, dank der die Wechselrichter weiterlaufen und die Kraftwerke weiter Cashflow generieren“, sagt Hotar.

Die Photon Energy NV ist an der Warschauer Börse notiert (ECOreporter.de berichtete (Link entfernt)). Zudem betreibt die Tochtergesellschaft Photon Energy Investments ein Portfolio von Solaranlagen an verschiedenen Standorten in Europa und Australien. Dazu hat diese Tochtergesellschaft eine Anleihe auf den Markt gebracht (mehr dazu lesen Sie hier).

Die niederländische Photon Energy NV steht nach eigener Aussage in keinem Zusammenhang mit der Aachener Photon-Gruppe, deren Tochtergesellschaft das Fachmagazin photon herausgibt. Ebenso besteht kein Zusammenhang zur Photon Power AG, die ebenfalls zu der Aachener Unternehmensgruppe gehört. Letztere baut und betreibt Solaranlagen und hat dazu eine Anleihe auf den Markt gebracht.   

Photon Energy N.V: ISIN: NL0010391108
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x