09.12.16

Photon Energy N.V.: Mehr als 100 MW O&M in Tschechien

Photon Energy meldet neue Aufträge aus Tschechien. Wir veröffentlichen die Mitteilung das Photovoltaikunternehmens mit Sitz in Amsterdam dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Amsterdam - Das weltweit aktive Solarunternehmen Photon Energy NV hat neue Aufträge für Service, Monitoring und Betriebsführung in Tschechien abgeschlossen. Dank den neuen 8,3 MWp hat Photon Energy nun in Tschechien mehr als 100 MWp im Bereich O&M und kratzt weltweit an der 200 MWp-Marke. Alleine heuer konnte Photon Energy in Tschechien 45 MWp hinzufügen.

Als international aktives Unternehmen ist Photon Energy für internationale Investoren mit Kraftwerken in Tschechien der ideale Servicepartner. Eine zentrale Rolle beim Abschluss der neuen Aufträge spielte das Knowhow des Photon Energy Teams beim Service von zentralen PV-Wechselrichtern (in diesem Fall Siemens).

"Dank dieser neuen Aufträge sind wir unseres Wissens nach der größte unabhängige Serviceanbieter auf dem noch sehr heterogenen tschechischen Markt", sagt Photon Energy CEO Georg Hotar. "Wir haben nun mehr als 100 MWp in Tschechien und knapp 200 MWp weltweit unter Service und sehen viel Raum für weiteres Wachstum". Insgesamt stellt Photon Energy nun weltweit O&M-Dienstleistungen für 194 MWp sicher.

"Als internationales Unternehmen mit Wurzeln in Tschechien sind wir vor allem für ausländische Investoren ein idealer Partner, da wir den Markt und das behördliche Umfeld besonders gut kennen", so Hotar.

Von den Kraftwerken, die nun neu ins O&M Portfolio aufgenommen wurden, laufen 7,3 MWp mit zentralen Wechselrichtern der Marke Siemens und werden vom speziellen "Photon Energy Cardio"-Team gewartet, das sich auf den Service von zentralen PV-Wechselrichtern spezialisiert. Das Team hat dadurch guten Zugang zu Ersatzteilen aber auch das Knowhow um schadhafte Komponenten zu reparieren und die Servicekosten niedrig zu halten.

Heuer schloss Photon Energy den größten O&M Auftrag in seiner Geschichte ab, als der Energieproduzent Energy 21 dem Unternehmen insgesamt 28,5 MWp an Kraftwerken anvertraute. Außerdem konnte Photon Energy Cardio seine spezielle Strangmonitoring-Lösung "SMU" am größten Tschechien PV-Kraftwerk installieren.

Photon Energy N.V.
Ansprechpartner: Jan Krcmar
E-Mail: jan.krcmar@photonenergy.com
Tel.: +420 773032182
Website: www.photonenergy.com

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x