13.03.13 Anleihen / AIF

Photovoltaik-Anleihe wird neu an der Börse gehandelt

Zur Vorfinanzierung von Solaranlagen in Osteuropa, Nordamerika und Australien will die niederländische Photon Energy N.V. über eine Unternehmensanleihe 40 Millionen Euro bei Anlegern einwerben. Der Solarprojektierer aus Amsterdam gab nun bekannt, dass die Anleihe (ISIN DE000A1HELE2/ WKN A1HELE) jetzt - nach Ablauf der stückzinsfreien Zeichnungsfrist - im Open Market der Frankfurter Börse gehandelt wird. Darüber hinaus könne das Wertpapier bis spätestens zum 31. Januar 2014 noch direkt bei der Photon Energy N.V. gekauft werden.
Der ursprüngliche Zeichnungspreis lag bei 1.000 Euro. Bei fünf Jahren Laufzeit bis zum 12. März 2018 stellt Photon Energy den Anlegern acht Prozent jährliche Zinsen in Aussicht.

Emittentin der Anleihe ist die Photon Energy Investments N.V., eine Tochter der Photon Energy-Gruppe. Die Ratingagentur Creditreform Rating AG bewertet die Bonität des Unternehmens mit BB-. Verglichen mit dem deutschen Schulnotensystem entspräche dies ungefähr der Note 3-. Und so funktioniert die Bonitätsbewertung der Creditreform Rating AG aus Neuss: Das Unternehmen bewertet das Insolvenzrisiko von Unternehmen jährlich. Die Ratingskala der Creditreform AG umfasst acht Stufen zwischen den Noten AAA als bestmögliche Einschätzung und D als schlechteste. Dabei gibt es im Benotungsbereich A sieben Abstufungen, im Bereich B neun, bei C sind es noch drei und D ist eine einzelne Note.


Die Photon Energy AG steht in keinem geschäftlichen Zusammenhang mit der Photon Holding GmbH aus Aachen und deren Tochterfirmen, von denen die Photon Europe GmbH (der Solarzeitschriften-Verlag hinter dem Magazin photon) im Dezember 2012 Insolvenz anmeldete (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete). Darauf haben die Niederländer in einer Presseerklärung selbst ausdrücklich hingewiesen. Zur Jülicher Unternehmensgruppe gehört mit der Photon Power AG ebenfalls ein Unternehmen, dass den Abonnenten der photon Anleihen anbietet. Auch hier bestehe kein Zusammenhang, so die Niederländer.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x