28.11.11 Anleihen / AIF

Photovoltaik-Projekt für Wattner Solarfonds umgesetzt

Die chinesische ET Solar Group hat für den geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 2 ein Projekt in Ostdeutschland umgesetzt. Wie das Unternehmen aus Nanjing mitteilt, wurde der Solarpark Börse West 150 Kilometer westlich von Berlin mit Modulen von ET Solar bestückt und von der ET Solutions AG errichtet, einer deutschen Tochtergesellschaft von ET Solar. Das Solarkraftwerk in Sachsen-Anhalt habe eine Gesamtkapazität von rund 4,5 Megawatt peak (MWp), das Investitionsvolumen liege bei knapp neun Millionen Euro. Es handle sich um das vierte und größte Projekt, das ET Solar für die Wattner Gruppe aus Köln umgesetzt habe.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x