04.04.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

PNE Wind-Gruppe hofft auf Internationalisierung durch neuen Experten

Die PNE Wind-Gruppe aus Cuxhaven meldet die Bestellung eines neuen Finanzvorstandes für die WKN AG aus Husum. Demnach übernahm zum 1. April Gabriel J. Meurer diese Position, die bislang Dr. Jürgen Dambrowski bekleidete. Die PNE Wind-Gruppe erhofft sich dadurch eine Internationalisierung ihres Tochter-Unternehmens.

Der deutsche Windkraftprojektierer begründet die Entscheidung für Meurer mit dessen Qualifikationen. So habe er nach seinem Studium langjährige Erfahrungen im Finanz- und Projektgeschäft, aber auch im Bereich der erneuerbaren Energien gesammelt. Bevor er sich nun für die PNE WIND-Gruppe entschied, arbeitete Meurer bereits als Leiter für Strategische Projekte und M&A, sowie in Geschäftsführungen und als Unternehmensberater. Doch auch die internationalen Erfahrungen, die er zum Beispiel bei der Combibloc Asia Ltd. im asiatischen Raum sammelte, sollen der WKN AG weiterhelfen.

PNE WIND-Gruppe : ISIN DE000A0JBPG2 / WKN A0JBPG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x