23.06.09 Aktientipps

Presserundschau: Anlegermagazin rät zum Kauf von Aktien der Sto AG

Den Kauf von Aktien der börsennotierten Spezialistin für Wärmedämmsysteme, Sto AG, empfiehlt das Anlegermagazin „Der Aktionär“. Auf der Hauptversammlung des Unternehmens am 16. Juni habe Vorstandschef Jochen Stotmeister gute Zahlen für 2008 vorgelegt. (Lesen Sie dazu auch unsere Opens external link in new windowMeldung vom 23.4.) Für 2009 stellte Stotmeister laut dem Blatt Umsatzerlöse in Höhe von 925 bis 930 Millionen Euro in Aussicht. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) werde um 25 bis 30 Prozent unter dem Vorjahreswert von 83,2 Millionen Euro liegen. Das laufende Geschäftsjahr werde ein Übergangsjahr, erwartet der Sto-Chef; langfristig werde sein Unternehmen weiter wachsen. Wachstumsimpulse erhofft Sto sich dem Bericht zufolge vom Ausbau des internationalen Geschäfts. Schwerpunkte dabei seien Russland und China.

Das Anlegermagazin empfiehlt, die Sto-Aktie bei Kursen um 40 Euro zu kaufen. In Frankfurt wurden die Anteilscheine zuletzt für 40,40 Euro gehandelt (9:27 Uhr). Der Tiefstkurs 2009 lag bei 29,99 Euro (26.2.)

Sto AG: WKN 727413 / ISIN DE0007274136
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x